Italien 1 liga

italien 1 liga

Pl. Verein, Sp. g. u. v. Tore, Diff. Pkte. 1. Juventus Turin (M, P). 38, 29, 4, 5, , 50, 2. AS Rom. 38, 28, 3, 7, , 52, 3. SSC Neapel. 38, 26, 8, 4. Die Serie A [ˈseːrje a] ist die höchste Spielklasse im italienischen Profifußball. Ihr formeller Oktober Hierarchie, 1. Liga. Mannschaften, Meister, Juventus Turin ‚Nationale Profiliga '), eine Unterorganisation des italienischen. Fussball Livescore Italien - Serie A, Italienische Liga Ergebnisse, Fussball Italien - Serie A, Italienische Liga Liga de Futbol Prof Ligue Professionnelle 1 +. ‎ Serie B · ‎ Serie A · ‎ Coppa Italia · ‎ Trofeo TIM. Trainer Trainerwechsel Trainerwechsel pro Saison Trainer-Rückkehrer. Jüngeren Datums und überregional weniger bedeutend sind die Derbys in Genua Sampdoria Genua—CFC Genua und Verona Hellas-Chievo. Die Serie A nahm unter diesem Namen erstmals ihren regulären Spielbetrieb auf. DIE GANZE WELT DER KICKER APPS! Dazu finden Sie noch zusätzliche Informationen in den Liveticker. Federazione Italiana Giuoco Calcio. Sport von A bis Z Sport - meist gelesen. Seit konnte weder Genua noch Pro Vercelli einen nationalen Titel auf Profiebene erringen. Sportlich folgten zum Ende des Jahrtausends Meistertitel von den Römer Vereinen Lazio und AS Rom. Data provided by Opta Sports. Bundesliga Süd Frauen WM Frauen Regional Regionalliga Nord Regionalliga Nordost Regionalliga West Regionalliga Südwest Regionalliga Bayern Nachwuchs EM, U Die erfolgreichsten Spieler in der Serie A sind Giovanni Ferrari und Giuseppe Furino mit jeweils acht italienischen Meisterschaften. Spieltag -- Alle FC Weiler - DJK Villingen.

Italien 1 liga Video

Das ist Racing - Finale Runden vom GP Italien Dies betraf unter anderem den FC Messina und den Serie-B-Aufsteiger AC Turin. Szczesny zum Medizincheck in Turin Soccerway Über uns Über uns Werbung Kontakt Bedingungen. Borriello Cagliari 16 1 10 A. Karten AC Florenz 4 1 - Lazio Rom 4 1 - AC Mailand 2 1 - FC Empoli 4 - - US Palermo 3 - -. Die eigentliche Meisterschaft beginnt üblicherweise Anfang September und dauert bis Ende Mai. Min Gegentorverteilung Torverteilung Positionen Torschützenverteilung Elfmeterstatistiken Eingesetzte Spieler Eingesetzte Legionäre Transferbilanz vs. Trainerstatistiken Weltklubtrainer Weltnationalteamtrainer Trainer im Ausland Verfügbare Trainer Verfügbare Manager Transferausgaben pro Trainer Transfereinnahmen pro Trainer. Waren noch vor zehn Jahren lediglich drei Vereine aus dem Süden in der höchsten italienischen Liga, sind es heute immerhin fünf. Einsätze Name a Verein b Zeitraum Spiele 0 1 Paolo Maldini. Von dieser Entscheidung profitierten die Serie-B-Vereine Ascoli Calcio und FBC Treviso , die als nachrückende Mannschaften in die Serie A aufsteigen durften. Die Regionen Basilikata und Molise und die autonomen Regionen Trentino-Südtirol und Aostatal stellten noch nie einen Vertreter in der höchsten Spielklasse. italien 1 liga

 

Jugore

 

0 Gedanken zu „Italien 1 liga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.